Ich kaufe in Henstedt-Ulzburg 13.08.2020-16.08.2020

Aktion „Ich kaufe in Henstedt-Ulzburg“ geht in die zweite Runde!

Mit seiner Aktion „Ich kaufe in Henstedt-Ulzburg“ landete der Verein HU-Marketing bereits im Juni einen großen Erfolg! Nicht nur der Einzelhandel und die Gastronomie in der Großgemeinde freuten sich über die Unterstützung in der Corona-Krise, auch viele private Kunden zeigten sich begeistert und wollten mit ihren Einkäufen ein Zeichen für den Erhalt der lokalen Wirtschaft setzen. Und das ging ganz einfach: In Henstedt-Ulzburg Einkaufen oder Essengehen, Quittung bei HU-Marketing einreichen und mit etwas Glück 25,- € zurückbekommen!

Auch im August sieht man wieder die Plakate mit dem Slogan in Henstedt-Ulzburg, und wie versprochen legen die Initiatoren auch die Erstattungsaktion wieder neu auf: Wer in der Zeit zwischen dem 13.08. und dem 16.08. in Henstedt-Ulzburg einkauft und seinen Bon (Mindesteinkaufwert 25,-€) per Mail an info@hu-marketing schickt, kann einer von den 40 Glücklichen sein, die sich über eine Rückerstattung von 25,- € freuen können.

Sehr angetan von dieser Initiative zeigen sich auch Birgit Zimmermann, Inhaberin von drei Pharmazeutix-Apotheken in Henstedt-Ulzburg und Christiane Ried, Teamleiterin des Derpart Reisebüros. Beide Unternehmen sind seit Jahrzehnten fester Bestandteil der lokalen Wirtschaft und in besonderer Weise durch die Corona-Pandemie gefordert. Ist es im Reisebüro vor allem die sehr gefragte Unterstützung bei Umbuchungen und Stornierungen von Reisen, versorgten die drei Pharmazeutix-Apotheken Bürgerinnen und Bürger von Beginn der Krise an rund um die Uhr mit Medikamenten, Schutzmasken und Desinfektionsmitteln. „Gerade in Zeiten wie diesen zeigt sich, wie wertvoll direkte Ansprechpartner vor Ort sind“, betont Birgit Zimmermann, die ebenso wie Derpart ein langjähriges Mitglied des Marketingvereins ist, und sich immer wieder auch als Sponsor für lokale Veranstaltungen und Vereine betätigt. Bernd Langbehn und Dr. Jochen Brems (beide Vorstandsmitglieder von HU-Marketing) sehen neben der Wirtschaftsförderung auch einen wichtigen Nebeneffekt der Aktion: „Wir wollen mit unserer Initiative nicht nur die Wirtschaft in Henstedt-Ulzburg unterstützen, sondern immer wieder auch Menschen zusammenbringen, die miteinander leben, arbeiten und sich für das Wohl der Gemeinde einsetzen“, erklären die beiden Aktivisten einmütig.

 

Das Foto zeigt (v.l.n.r): Birgit Zimmermann (Pharmazeutix-Apotheke), Dr. Jochen Brems und Bernd Langbehn (beide HU-Marketing) und Christiane Ried (Derpart Reisebüro).

 

Zurück