"HU-Verkauft" feiert Jubiläum

Schleswig-Holsteins größter Privat-Flohmarkt am 02. September

Bereits zum fünften Mal veranstalten HU-Marketing e.V. und HU-Bewegt e.V. den größten Privatflohmarkt Norddeutschlands. Am Sonntag, den 02. September 2018 heißt es von 11-17 Uhr wieder "HU-VERKAUFT".

Die Henstedt-Ulzburger sind offensichtlich wieder ganz „heiß“ darauf, ihre Gemeinde erneut in Schleswig-Holsteins größten Privat-Flohmarkt zu verwandeln, denn schon vor der offiziellen Ankündigung gingen immer wieder Anfragen ein, wann dieses Event denn nun stattfindet. 

Seit dem 14. Mai ist nun die Anmeldung unter https://hu-verkauft.de möglich. Anmeldeschluss ist in diesem Jahr der 27.08. um 09:00 Uhr.

Nach den tollen Erfahrungen im vergangenen Jahr haben die Initiatoren von „HU-Marketing e.V.“ und „HU-Bewegt e.V.“ auch wieder attraktive Hotspots geschaffen, an denen sich private Angebote bündeln lassen und so für noch mehr Käuferströme sorgen.  Dazu gehören auch wieder die Hotspots "Hesebeck", „Opel Dello“, "real,-", "CityCenter-Ulzburg", das "Hotel/Restaurant Scheelke" und neu hinzugekommen der "Hof Möller" an der Kadener Chaussee.

Am 02.09. werden wieder viele ehrenamtliche Helfer des Vereins HU-Bewegt im Einsatz sein, um das „Verkaufschaos“ zu begleiten, denn neben HU-Verkauft findet auch der verkaufsoffene Sonntag statt. Die Finanzierung dieser tollen Idee (Gebühren, Werbung etc.) übernimmt Henstedt-Ulzburg Marketing e.V. und über einige Stände für das leibliche Wohl an den Hotspots soll ein Teil der Kosten wieder eingespielt werden. Auch die Wirtschaftsförderung der Gemeinde unterstützt das Projekt mit der "Hotline".

Und alle sind begeistert von der Grundidee „Ein Flohmarkt von Bürgern für Bürger!“ an dem die ganze Gemeinde auf den Beinen ist und viele Besucher auch aus den umliegenden Städten und Gemeinden erwartet werden. Alle Flohmarkt-Stände sind kostenlos, sofern sie über die Webseite angemeldet wurden. Anmeldungen können bis zum 27.08.2017 (09:00 Uhr) unter hu-verkauft.de vorgenommen werden.

Wer bei der Anmeldung Probleme oder weiteren Beratungsbedarf hat, kann sich gerne an Sabine Ohlrich in der Gemeindeverwaltung zu den üblichen Öffnungszeiten wenden. Ihre Rufnummer lautet: 04193 963-471. Ein kleiner Tipp für Nicht-Henstedt-Ulzburger:  An den Hotspots sind auch Teilnehmer aus anderen Kommunen herzlich willkommen!

 

Zurück